de | en

SCS- oder ISO-Kalibrierung?

Benötigen Sie eine SCS- oder ISO- Kalibrierung Ihrer Druckmessgeräte?


In Erster Linie hängt die Entscheidung ob SCS- oder ISO-Kalibrierung von Ihren Vorgaben ab.

Es gibt einerseits interne QM Vorgaben, welche bei bestimmten Prozessen eine Kalibration der Druckmessgeräte gemäss SCS- Standard vorsehen.
Andererseits verlangen entsprechende Regulatorien oder externe Überwachungs- und Prüfbehörden (wie zum Beispiel die FDA) nach SCS-Kalibrierzertifikaten im Prozess.

ISO- Kalibrierungen sind ein kosteneffizientes Mittel, eine gewisse Betriebssicherheit zu gewährleisten, wenn kein explizit höherer Standard verlangt wird.

Auch findet die Kalibrierung von Druckmessgeräten gemäss ISO-Richtlinien im Bereich der Werksinternen Kalibrierungen vermehrt Anwendung.

An eine Kalibration nach SCS- Standard werden wesentlich höhere Anforderungen gestellt als an eine
Kalibration nach ISO 9001 Standard.


Sobald die Rückführbarkeit der Messwerte über eine nicht akkreditierte Stelle  (z.B. mit sogenannten Werkszertifikaten) erfolgt,
übernimmt die Geschäftsleitung die volle Verantwortung für die korrekte Kalibrierung der Mess- und Prüfmittel!
characters-696951_960_720